Referenzen

Thomaschk Frank
Dipl.-Ing. / technischer Angestellter
"Seit etwa 20 Jahren werde ich durch Herrn Fischer und sein Team in allen Versicherungsfragen bestens betreut. Hervorzuheben sind die einzigartige Kompetenz, die sehr gute Betreuung und die "mundgerechte" Vorbereitung sämtlicher Unterlagen, welche bei Versicherungen einzureichen sind. Auch um Termine und Stichtage muss man sich nicht selbst kümmern - absolut empfehlenswert!!"
 

Antrag stellen

Die Antragsstellung zum Reiterschutzbrief ist sehr einfach:

1. Die Antragsunterlagen erhalten Sie hier als Pdf.

Bild: Antrag Reiterschutzbrief

2. Drucken Sie die Antragsunterlagen aus. Bitte nutzen Sie je zu versichernder Person einen separaten Antrag. Wenn Sie mit den Vorteilen des Reiterschutzbriefes bereits vertraut sin

d, reichen die Seiten 3-5 aus.

3. Ergänzen Sie die gelb markierten Felder. Bitte beachten Sie dabei, dass sämtliche Antragsfelder ausgefüllt sind. Nur so kann der Antrag policiert werden.

4. Wählen Sie den von Ihnen gewünschten Versicherungsumfang (Basic, Komfort, Premium) aus.

5. Wählen Sie die gewünschten optionalen Zusätze / Nachlässe aus.

6. Übertragen Sie den Gesamtbeitrag pro Monat.

7. Unterschreiben Sie den Antrag und die Schweigepflichtentbindungserklärung. Hier werden insgesamt 2 Unterschriften benötigt!

8. Legen Sie den Nachweis zur Gruppenzugehörigkeit "Reiter" bei.

9. Schicken Sie uns den Antrag

  • per Mail an: info@fischerversichert.de
  • per Fax an: 09201 79102
  • per Post an: Wolfgang Fischer Versicherungsmakler GmbH, 95494 Gesees, Eichenweg 5

Wir übernehmen dann die Weiterleitung an den Versicherer für Sie. Die Originalpolice geht Ihnen

dann in wenigen Tagen zu und wird von uns nochmals geprüft.

Wir im Netz